Upload der Downloads vom WSUS schlägt fehl mit Fehler 0X80244017

WSUS Server Dienst wurde mit der Standard-Routine des Windows Server 2012 R2 als Rolle installiert und über GPO in die Domaine eingebunden.

Nachdem über die WSUS Verwaltung alles zugeordnet und eingerichtet war, sahen die Clients auch die verfügbaren Updates, welche der WSUS bereitgestellt hatte.

Als der Client nun die Updates vom WSUS laden wollte kam die Fehlermeldung 80244017, welche bedeutete das die Update’s nicht geladen werden konnten.

Um das Problem zu lösen, muss der Zugriff auf den Content Ordner über den ISS von Anwendungsbenutzer (Pass- Through-Authentifizierung) auf einen bestimmten Benutzer umgestellt werden ( z.B. Administrator der Domain)

  1. ISS Manager öffnen
  2. über Sites die WSUS-Verwaltung aufklappen
  3. den Ordner Content anwählen
  4. über Grundeinstellungen auf der rechten Seite das virtuelle Verzeichnis bearbeiten
  5. und die Daten in „Verbinden als …“ anpassen

hier eine visuelle Hilfe

WSUS Upload schlägt fehl
WSUS Upload schlägt fehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.