Outlook akzeptiert keine Zugangsdaten nach 365 MFA

Nach dem Umstellen auf MFA in 365 möchte Outlook von Microsoft Office das die Identität (Zugangsdaten für das E-Mail Postfach) erneut bestätigt wird. Die Zugangsdaten werden aber nicht angenommen, wobei sie aber korrekt sind.

Damit es wieder funktioniert, müsst Ihr die gespeicherten Zugang aktualisieren. Entweder Ihr löscht die Daten über die Systemsteuerung

mehr Info von Microsoft: Verwalten von gespeicherten Benutzernamen und Kennwörtern auf einem nicht zu einer Domäne gehörenden Computer

Anmeldeinformationsverwaltung in Windows 10

oder Ihr löst da über die Powersell

Connect-EXOPSSession -UserPrincipalName admin@domain.dom
Get-OrganizationConfig | Format-Table Name,OAuth* -Auto
Set-OrganizationConfig -OAuth2ClientProfileEnabled $true

Quelle [2020-02-12] https://dotmuc.org/office-365-mfa-outlook-anmeldung-schlaegt-fehl/