schlanken Windows Terminal Server ohne RD Connection Broker

um eine Terminalserver Umgebung auf Server 2012 Basis einzurichten, muss immer eine Menge Boardmittel mitinstalliert werden.

Dazu gehört der RD Connection Broker, welcher ein Hochverfügbarkeits-Setup für einen Terminalserver Cluster bereitstellt.

Wer natürlich keinen Cluster, also mehrer Terminalserver im Verband nutzt, kann theoretischerweise auf die RD Connection Broker Rolle verzichten.

Damit aber der Remotedesktopsitzungs-Host den Lizenzserver findet, muss ohne RD Connection Broker Rolle, dem Remotedesktopsitzungs-Host gesagt werden wo der Lizenzserver zu finden ist.

Dies kann durch einen Registereintrag auf dem Remotedesktopsitzungs-Host wie folgt eingerichtet werden:

——————

folgende Kurzanleitung beschreibt den Lösungsweg:

  1. Installieren Sie nicht wie empfohlen die ganze „Remote Desktop Services Installation“ sondern wechseln Sie zur Rollen- und Featurebasierten Installation. Unter Rollen wählen Sie bitte nur „Remote Desktop Session Host„, mehr wird nicht benötigt.
  2. Nach dem Abschluss der Installation öffnen Sie bitte den Editor für die lokale
    Gruppenrichtlinie (gpedit.msc). Navigieren Sie dort zu folgendem Pfad:
    Local Computer Policy\Computer Configuration\ Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Remotedesktopdienste\Remotedesktopsitzungs-Host\Lizenzierung
  3. Bearbeiten Sie bitte folgende Keys:
    
    Angegebene Remotedesktop-Lizenzserver verwenden:
    Status: Aktiviert
    Zu verwendende Lizenzserver: [FQDN des Lizenzservers]Remotedesktop-Lizenzierungsmodus festlegen:
    Status: Aktiviert
    Optionen: [Je nach Lizenztyp auf dem Lizenzserver]
    

    ——————

Quelle der Information: https://technet.cloud4you.biz/terminal-servicesremote-desktop-services-schlanker-windows-2012-r2-terminal-server-ohne-rd-connection-broker/ [2016-04-14]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.