Shared Postfach bzw. Freigaben aus Exchange Online im Iphone einrichten

Hey Community …

Freigegebene Postfächer sind im Exchange Online (EO) lizenzfrei und momentan noch unbegrenzt. Den Sinn und die Installation sowie Konfiguration eines Freigegebenen Postfach möchte ich in diesem Beitrag nicht erklären. Sondern wie man dieses Postfach auch im Iphone abrufen kann.

folgende Voraussetzungen sollten bestehen:

  1. es gibt eine Freigegebenes Postfach

    Exchange Online Freigegebens Postfach
    Freigaben sind E-Mail Postfächer die keine Lizenz benötigen und wie ein Sammelpostfach funktionieren sollen
  2. Ihr kennt den Alias des Postfach’s

    Exchange-Online-Alias-Share
    Ein Alias für das Benutzerkonto muss angegeben werden, um den Teil der E-Mailadresse festzulegen, der vor dem @ Zeichen benutzt werden soll.
  3. Ihr habt „Vollzugriff“ und könnt „Senden als“ auf das Postfach

    Exchange-Online-Shared-ACL
    Zugriffsberechtigungen werden über die Postfachstellvertretung eingerichtet

richtet einen Mail Account über IMAP auf eurem Iphone mit folgenden Einstellung ein:

IMAP:
server: outlook.office365.com
username: my-personal-mailbox@my-domain.com/Alias des Postfach
password: personal-password
(if necessary: Port 993, SSL = ON and Password authentication)

SMTP:
server: smtp.office365.com
username: my-personal-mailbox@my-domain.com
password: personal-password
(if necessary: Port 587, SSL = ON and Password authentication)

Ich hoffe die Anleitung ist verständlich geschrieben … gutes gelingen.

@Nachtrag vom 2017-03-24

Beim Stöbern im Netz habe ich noch eine Anleitung gefunden die euch eventuell interessieren wird “ Einrichten einer Shared Mailbox Exchange 2013 auf einem iPhone

4 Gedanken zu „Shared Postfach bzw. Freigaben aus Exchange Online im Iphone einrichten“

    1. korrekt … das Thema wurde auch schon vielfach im Netz diskutiert und immer wieder kam man auf das gleich Resultat. Es liegt am User-String der durch den Slash auf die Freigabe zeigt. Dieser kann momentan nur durch eine direkte IMAP Abfrage richt übersetzt werden. Bei der Outlook APP liegen noch mehrere Proxi-Server zwischen Client und Postfach, die diesen String nicht richtig übersetzen können. Du weist aber schon das die Outlook APP bzgl. Sicherheit nicht empfohlen wird, da deine Anmeldung inkl. Passwort ein oder mehrmals zwischengespeichert werden (So jedenfalls der letzte Stand). Empfohlen wird die OWA APP, welche direkt auf die URL der Outlook-Web-APP linkt.

  1. Da das Thema schon älter ist eine Nachfrage: Wir konnten bisher freigegebene Postfächer auf dem iPhone bzw. Android-Geräten problemlos einbinden. Seit einigen Wochen ist dies bei neuen freigegebenen PF nicht mehr möglich. Lt. CSP ist dies grundsätzlich auch nicht möglich.
    Hat MS da was unterbunden?

    1. Hallo Tom …

      momentan geht es noch einfacher ein freigegebenes Postfach aus 365 Exchange Online im Iphone abzurufen.

      Über die Benutzerverwaltung im AdminPortal ist das freigegebenes Postfach als Benutzer ohne Lizenz aufgelistet. Hier musst dem Benutzer nur ein Passwort verpassen und im Iphone das Postfach über Exchange einrichten.

      Du brauchst nicht wie im nachfolgenden Artikel manuell dein Posteingangsserver eintragen sondern einfach nur anmelden. Es folgt ein Dialog der die auf Login Seite von Microsoft weiterleitet und nach dem du dann das Passwort bestätigt hast, fragt dich das Iphone ob du es speichern willst.

      Es funktioniert definitiv … ich hab es gerade ausprobiert.

      https://itensity.de/index.php/blog/o365-mobiler-zugriff-auf-freigegebenes-postfach-shared-mailbox-mit-iphone-oder-android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.