Koexistenz Modus „Teams Only“ lässt sich nicht einschalten

Beschreibung des Phänomen:

  1. externe Teams User sehen mich als Offline, wobei ich eigentlich Online bin
  2. externe Teams User sehen mich in Teams als Skype User
  3. ich kann keine Externen in meine Kontaktliste einfügen bzw. finden
  4. der „Coexistence mode“ lässt sich nicht auf „Teams Only“ umstellen

Falls es irgendwelche Rudimente gib, die auf eine Skype for Bussiness oder Lync Implementierung hinweisen, schalte Teams sofort auf Stur und lässt dich als Skype User nach draußen erscheinen, auch wenn du kein Skype eigentlich nutzt.

Eine Lösung steckt im Koexistenz Modus von Teams – mehr dazu unter: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/teams-and-skypeforbusiness-coexistence-and-interoperability

Wenn Ihr hier Global auf Teams Only umschaltet, sollte primäre nur Teams seinen Status kommunizieren.

Falls das aber fehlschlägt, wie nachfolgende Abbildung das zeigt

mit Powershell sieht das so aus und zusätzlich gibt es noch einen Hinweis dazu, der nicht unwesentlich ist

Meine Lösung

Entweder Ihr beseitigt nun die Rudimente und versucht das nochmal über den globalen Schalter oder Ihr nutzt folgenden Powershell Schnipsel, um alle User manuell umzustellen.

$userlist = Get-CSOnlineUser
foreach($User in $userlist)
{
 Grant-CsTeamsUpgradePolicy -PolicyName UpgradeToTeams -Identity $User.SipAddress
}

Achtung der Schnipsel beseitig nicht die Ursache

Ich nehme keine Gewährleitung für meine Anleitung … bleibt Gesund und macht schön eure Backup’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.